HEALTH - WATCHERS

AYUNOVA - DIE PHILOSOPHIE

Das Wissen um die Heilkraft von Kräutern und Pflanzen ist Jahrtausende alt. Ayurveda ist wohl die älteste uns bekannte Form der Behandlung, in der den Pflanzen eine besondere Wirkungsweise zugeschrieben wird. Auch die Ägypter, Griechen und Römer schätzten den Wert der Pflanzenheilkunde sehr hoch und entwickelten sie auf der Basis bereits vorhandener Erkenntnisse weiter. Die moderne Pflanzenheilkunde erzielte große Fortschritte in der Zuordnung der einzelnen Wirkungsweisen und nur so konnten viele unserer „modernen Medikamente“ entwickelt werden. AYUNOVA kombiniert die bewährten Wirkstoffe der Heilpflanzen mit wissenschaftlich anerkannten Vitalstoffen zu einem neuen Konzept in der Gesundheitsvorsorge.

"Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine

Gesundheit aufbringt, muss eines Tages

sehr viel Zeit für die Krankheit opfern."

- Sebastian Kneipp -

AYUNOVA - Die Formeln

Das neue Konzept in der Gesundheitsvorsorge heißt AYUNOVA. Zwölf verschiedene Formeln stellen ein ganzheitliches System der Vorsorge durch Nahrungsergänzung dar. Die Formeln sind individuell auf die Organe oder ihre Funktionen im Körper abgestimmt. So gibt es zum Beispiel eine Cholesterin-, Magen- oder Neurostress-Formel. Dies zeigt die spezifische Ausrichtung des Konzeptes. Alle Formeln enthalten eine besondere und einmalige Zusammensetzung von Kräutern und Vitalstoffen, die ausführlich bereits auf der Verpackung beschrieben wird. Ebenso gibt es wie Hinweise zur Wirkungsweise der Inhaltsstoffe, eine Verzehrempfehlung sowie weitere Informationen zu Gluten, Zucker, Laktose und ob es sich um ein veganes Produkt handelt.

zu den Formeln...